Hygienefortbildung

Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin einer medizinischen Einrichtung (Arztpraxis, MVZ etc.) sind dazu verpflichtet, einmal im Jahr an einer Fortbildung zum Thema Hygiene teilzunehmen.
Gesetzliche Grundlagen dieser GIO-Veranstaltungen sind: Länder-Hygieneverordnung, RKI-Richtlinien und -Empfehlungen, DGUV-Grundsätze der Prävention, Arbeitsschutzgesetz, Infektionsschutzgesetz, Gefahrstoffverordnung, BioStoffVerordnung.

Keine Anmeldung in 2021 erforderlich

In diesem Jahr findet die Fortbildung in gesonderter Form statt. Die GIO-Mitglieder werden über weitere Details informiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte sprechen Sie uns auch gerne direkt zu diesem Thema an. Senden Sie uns eine Mail.