Hygienefortbildung

Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin einer medizinischen Einrichtung (Arztpraxis, MVZ etc.) sind dazu verpflichtet, einmal im Jahr an einer Fortbildung zum Thema Hygiene teilzunehmen.
Gesetzliche Grundlagen dieser GIO-Veranstaltungen sind: Länder-Hygieneverordnung, RKI-Richtlinien und -Empfehlungen, DGUV-Grundsätze der Prävention, Arbeitsschutzgesetz, Infektionsschutzgesetz, Gefahrstoffverordnung, BioStoffVerordnung

Nächster Termin in 2022