Fort- und Weiterbildung

GIO bietet als Qualitätsverbund seinen Mitgliedern und deren Kooperationspartnern eine unabhängige, basis- und praxisnahe Informationsvermittlung. Wir organisieren Fortbildungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal. Gemeinsame Seminare, interne Workshops, Qualitätszirkel und gegenseitige Hospitationen wechseln sich ab. Mindestens ein Modul der Veranstaltungsreihe "Praxismanagement" und ein IVOM-Zertifizierungskurs finden jedes Jahr statt.



Qualitätszirkel Ophthalmologie 2019

GIO bietet vierteljährlich einen Qualitätszirkel Ophthalmologie an. Auch Augenärzte/innen, Weiterbildungsassistenten/innen sowie interessierte Fachärzte/innen, die nicht GIO-Mitglieder sind, dürfen kostenlos teilnehmen. Ort: Augenzentrum Schleswig-Holstein, Kuhberg 5a-7, 24534 Neumünster

Die Ärztekammer Schleswig-Holstein vergibt für die jeweils einstündige Veranstaltung drei Weiterbildungspunkte.

Themen 2019:

  • 27.03.2019
    Augenärztliche Screening-Empfehlung bei Tamoxifen und Chloroquintherapie
  • 22.05.2019
    Augenärztliche Basisdiagnostik bei Kindern in den ersten zwei Lebensjahren
  • 04.09.2019
    Primäres Offenwinkelglaukom (POWG): Screening, Diagnosestellung und Therapie
  • 06.11.2019
    Fahreignungsbegutachtung für den Straßenverkehr

IVOM-Zertifizierungskurs am 23.2.2019

Qualifizierte Retinologen aus Hamburg und Schleswig-Holstein thematisierten die aktuelle leitlinienkonforme Anti-VEGF-Therapie bei retinalen Erkrankungen. Der jährliche IVOM-Kurs dient der Zertifizierung für die photodynamische Therapie (PDT) und legitimiert zur Teilnahme an IVOM-Selektivverträgen.
Der IVOM-Kurs ist seit 2017 von der DOG und der RG zertifiziert. Deshalb sind die klinischen Falldemonstrationen alle mit einer elektronischen Lernkontrolle verbunden. Der Schwerpunkt liegt – wie immer bei den GIO-Fortbildungen – auf der Diskussion praktischer Fälle und Probleme.

Zeit und Ort

Samstag, 23. Februar 2019
Kursdauer: 9.30 bis 15.15 Uhr
Hotel „Altes Stahlwerk“
Rendsburger Straße 81
24537 Neumünster

Kosten *

  Mitglied   Nicht-Mitglied
Facharzt/ Fachärztin 40 80
Weiterbildungsassistent*in      25 50
Studierende 15 30


IVOM-Managementkurs am 23.2.2019

Dieser IVOM-Kurs richtet sich an das Praxismanagement-Personal und an die Medizinischen Fachangestellten, die in der IVOM-Patientenversorgung (sowohl in operativen wie in konservativen Augenarztpraxen) arbeiten. Gerne dürfen auch interessierte Augenärzte an dieser Fortbildung teilnehmen.
In diesem Jahr möchten wir auf die Zusammenarbeit von konservativen und operativen Augenärzten in der gemeinsamen IVOM-Patientenversorgung eingehen.

 

Inhalte
- Interaktion der Schnittstelle zwischen OP-Zentrum und konservativem Augenarzt
- Wahl der IVOM-Therapie-Schemata (TAE und PRN)

Referenten
- Dr. Carsten Klatt
- Natalja Freer
Augenzentrum Schleswig-Holstein

Zeit und Ort
Samstag, 23. Februar 2019
Kursdauer: 9.30 bis 11.30 Uhr
Hotel „Altes Stahlwerk“
Rendsburger Straße 81
24537 Neumünster


Kosten *
25,00 Euro




Austausch mit Kolleginnen und Kollegen
Austausch mit Kolleginnen und Kollegen
Spaß beim Lernen
Spaß beim Lernen

Kreativität bei der Problemlösung
Kreativität bei der Problemlösung
Arbeit in Kleingruppen
Arbeit in Kleingruppen


GIO-Fortbildung im Praxismanagement

Die organisatorischen Aufgaben in einer Augenarztpraxis steigen mit deren Größe überproportional an. Damit ist professionelles Management die Basis für einen effizienten Praxisbetrieb. GIO organisiert daher jährlich eine Fortbildungsveranstaltung für die Praxismanagerinnen seiner Mitgliedspraxen.


GIO-Fortbildung im Datenschutz

Seit Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Die Arztpraxen müssen sich mit der neuen Rechtslage vertraut machen, um dann die neuen Vorgaben auch umzusetzen. Daher bot GIO am 24.03.2018 für die Mitarbeiter/ -innen der GIO-Praxen, die im Praxismanagement und QM-Bereich tätig sind, eine Fortbildung zum Thema Datenschutz angeboten. Die Referentin Christiane Mestel, von mc Technik – Dienstleistungs- und Consulting GmbH aus Eckernförde/ Hamburg, informiert über die Grundlagen, die Änderungen der DSGVO und zeigt Bezüge zur Praxis.


IVOM-Qualifizierungskurs

Der IVOM Qualifizierungskurs am 24.02.2018 richtete sich an das medizinische Fachpersonal, das in den Augenarztpraxen und Kliniken im IVOM-Bereich tätig ist. Im Kurs wurden die Grundlagen zum Umgang mit IVOM-Patientinnen und Patienten vermittelt. Im zweiten Teil der Veranstaltungen hatten die Teilnehmerinnen Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch.


*Die TeilnehmerInnen erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Rechnung. Die Anmeldung ist verbindlich, aber jederzeit übertragbar. Bei Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.  Soweit dies aus der Rechnungsanschrift nicht ersichtlich ist, kann die ermäßigte Teilnahmegebühr nur bei Vorlage entsprechender Nachweise gewährt werden (Bestätigung/Bescheinigung der beschäftigenden Einrichtung; Studentenausweis).

Kontakt:

Zertifizierungen:


Maren Morawe, Geschäftsführerin

Telefon: 04331 / 43 77 600

Mail: m.morawe@gioonline.de